Kreative Talente

Ausbildungs- und Berufecoaching für Jugendliche und Kreativunternehmer

Mit unserem Kooperationspartner, dem Regionalen Ausbildungsverbund Neukölln (RAV), haben wir für 2012 ein LSK-Projekt an den Start gebracht, bei der sich die Kreativbranche für ihren Kiez stark macht: Ziel ist es, Schüler/innen aus Neukölln bei ihrer Berufsorientierung zu unterstützen und ihnen einen Einblick in den kreativen Berufsalltag in ihrem Bezirk zu ermöglichen.

Das Projekt Create your future- Kreative Talente fördern“ verfolgt zwei Ziele:

=> Ausbildungscoaching von Klein- Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft zur nachhaltigen Integration der Betriebe in den Bezirk und Erschließung von Wachstumschancen.
=> Berufscoaching für Jugendliche zur Erschließung der in den letzten fünf Jahren in Neukölln neu entstandenen Berufsfelder der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Zwischen Ende der Sommerferien und Anfang der Herbstferien finden vier verschiedene Berufetouren statt. Schüler/innen besuchen Kreativunternehmer in ihren Betrieben und lernen den Arbeitsalltag kennen. Die Touren werden per Video begleitet. Ein gemeinsames Abschlussfest findet Ende Oktober statt.

Zum Projekt ist auch ein Video entstanden, dass ab sofort online unter diesem Link abrufbar ist

Nähere Infos dazu in der Projektinformation.

Laufzeit: 01/2012-12/2012

in Kooperation mit RAV Neukölln/ TÜV Rheinland Akademie

Ansprechpartner:
Wiebke Rettberg (KNNK)
Lissy Czarnetzki (RAV Neukölln/ TÜV Rheinland Akademie)

 

 

Weitere Partner im Projekt sind:

Arbeitsagentur Süd | Wirtschaftsförderung Neukölln| IHK | HWK| RAV Neukölln und Partner | LBO und NNB

Mitmachen?!

Für Schüler/Innen gibt es hier einen Bewerberbogen zum Herunterladen. Einzige Voraussetzung: Du bist zwischen 14 und 17 Jahre alt und wohnst in Neukölln. Schicke diesen Bogen ausgedruckt und ausgefüllt an

coopolis
Lenaustraße 12
12047 Berlin

oder melde dich für mehr Informationen telefonisch unter 030-62726362 bei Wiebke Rettberg an.

Interessierte Kreativunternehmen aus Neukölln rufen ebenfalls unter 030-62726362 an.